veröffentlicht am 1. April 2020 in Töpfern für Kinder von

Porzellan bemalen mit Kindern

Du suchst nach einer kreativen Beschäftigung für deine Kiddies? Dann bist du hier genau richtig – Porzellan bemalen ist einfach und schnell umsetzbar und wird deine Kinder begeistern.

Porzellan bemalen

Wir Eltern kennen es alle. Den Kindern ist stinklangweilig – das tausendste Bild ist gemalt, die Wasserfarben haben die beste Zeit bereits hinter sich und eigentlich ist gerade alles doof. Diese Situation ist für Kinder als auch für die Eltern äußerst frustrierend. Wir können mit einer tollen kreativen Betätigung Abhilfe schaffen. Das Porzellan bemalen ist neben dem Kindertöpfern eine wirklich tolle Beschäftigung für deine Kinder.

Wir zeigen dir wie es geht und was du alles brauchst.

Lasse die Kinder entscheiden was sie bemalen!

Vielleicht einen Porzellanbecher für den Kakao, eine Schüssel für das Guten-Morgen-Müsli oder vielleicht doch einen Blumentopf für das Kinderzimmer oder den Garten?

Am besten sind unserer Erfahrung nach Gegenstände, die die Kinder im täglichen Gebrauch haben. So hält die Freude über das bemalte Stück viel länger. Aud der eigenen Tasse schmeckt der Tee oder Kakao gleich noch viel besser… 🙂

Du kannst dir einfach altes Geschirr aus dem Schrank holen oder bestelle dir weißes Porzellan zum Bemalen.

Wir haben uns immer wieder mal Geschirr bestellt. Speziell zu Geburtstagspartys eignet sich das Bemalen wunderbar und die zu kaufenden Becher oder Töpfe sind nicht allzu teuer.

Hier ein paar Möglichkeiten:

Porzellanbecher

 

Große Porzellanbecher (4 Stück) für Kinder zum Bemalen

 

     

 

 


Porzellan-Blumentöpfe

Viereckige Porzellan-Blumentöpfe für Kinder zum Gestalten, Bemalen und Verzieren (6 Stück)

 

 

 


Teelichthalter

Teelichthalter aus Keramik“Herz“ zum Gestalten und Basteln für Kinder zum Valentinstag und Muttertag(4 Stück)

 

 

 

Womit bemalst du das Porzellan?

Wir empfehlen dir speziell für das Arbeiten mit Kindern Porzellanstifte. Kinder tun sich mit dem Malen mit Stiften deutlich einfacher. Kindergartenkinder können hierbei auch quasi nebenbei das Halten des Stiftes üben und haben tolle Erfolgserlebnisse. Achte darauf, dass die Stifte spülmaschinenfest sind!

Du kannst dir aber natürlich auch spezielle Porzellanfarben besorgen. Diese kannst du dann auch mit Pinseln auf dein Werkstück auftragen.

Aber auch bei der Auswahl deines Werkzeug sind dir keine Grenzen gesetzt. Wie du eine Zahnbürste zum Bemalen verwendest liest du hier.

Hier möchten wir dir einige unserer Favoriten präsentieren:


Porzellan-Pinselstift

Porzellan-Pinselstift Edding 4200, 3 x 6er-Set, 1-4 mm

 

 

 



Porzellan-Stifte

Porzellan- und Glasmalstift für Kinder, kinderleichtes Malen, spülmaschinenfest nach Einbrennen

 

 

 


Porzellanmalfarbe

Glas- und Porzellanmalfarbe auf Wasserbasis, schnelltrocknend, deckend, 6 x 20 ml in weiß, rosa, blau, grün, braun und grau sowie ein Pinsel

 

Unser Tipp:

Wir haben mit unseren Kindern als Erstversuch ihre eigenen Porzellanbecher bemalt. Jedes Kind hat seinen eigenen Namen drauf geschrieben und nach Lust und Laune verziert. So hat jedes Kind seinen eigenen Becher und es gibt keine Streiterei mehr, wenn es um die Auswahl des Bechers geht… 🙂

Porzellan bemalen eignet sich auch wunderbar für Geschenke. Ganz egal ob zum Mutter- oder Vatertag oder zu Weihnachten. Passend zur Jahreszeit lassen sich schöne Unikate gestalten. Und glaubt mir, Omas und Opas freuen sich wahnsinnig über einen Kaffeebecher mit der Aufschrift “ Die beste Oma/Opa der Welt“.

Probiert es einfach mal aus und berichtet uns von euren Versuchen!!

Viel Spaß und bis bald.


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare